• Abbildung zeigt S 500

    Abbildung zeigt S 500

  • Produktbild für OPTIturn S 750
  • SpindelstockMEEHANITE®-GussKühlrippen nach außen leiten die Wärme besser abFührung Hohe Steifigkeit und StabilitätMaschinenbett Aus einem Stück gegossenStark gerippt

    Spindelstock

    • MEEHANITE®-Guss
    • Kühlrippen nach außen leiten die Wärme besser ab

    Führung

    • Hohe Steifigkeit und Stabilität

    Maschinenbett

    • Aus einem Stück gegossen
    • Stark gerippt
    • <li<45-Grad-Neigung</li>
    • Hohe Steifigkeit und Haltbarkeit
    • MEEHANITE®-Guss mit Härte HB 170 ~ 180

    Maschinenfüße

    • Sechs Stück
    • Optimale Ausrichtung der Maschine
  • Garantierte Wiederhol- und Positioniergenauigkeit

    Garantierte Wiederhol- und Positioniergenauigkeit

  • ProgrammierbarSchwere AusführungHohe SteifigkeitKann wahlweise über ein Programm oder per Fußpedal bedient werden
    • Programmierbar
    • Schwere Ausführung
    • Hohe Steifigkeit
    • Kann wahlweise über ein Programm oder per Fußpedal bedient werden
  • VorbereitungAnschluss für Stangenlader
    • Vorbereitung
    • Anschluss für Stangenlader
  • AutomatischFertigteile werden mit Hilfe der Teileauffangvorrichtung von der Hauptspindel zum Fertigteilbehälter transportiertErmöglicht dadurch den schonenden Abtransport der Fertigteile
    • Automatisch
    • Fertigteile werden mit Hilfe der Teileauffangvorrichtung von der Hauptspindel zum Fertigteilbehälter transportiert
    • Ermöglicht dadurch den schonenden Abtransport der Fertigteile
  • C-Achse ist die Drehachse, die die Drehung der Spindel zur präzisen Positionierung des Werkstücks steuertSie bietet eine genaue Spindel Indexierung und eine durchgehend stabile niedrige Drehzahl
    • C-Achse ist die Drehachse, die die Drehung der Spindel zur präzisen Positionierung des Werkstücks steuert
    • Sie bietet eine genaue Spindel Indexierung und eine durchgehend stabile niedrige Drehzahl
  • Deutlich geringerer Zeitaufwand zum Einrichten von Werkzeugen und WerkstückenWeniger Ausschuss durch EinstellfehlerBrucherkennung
    • Deutlich geringerer Zeitaufwand zum Einrichten von Werkzeugen und Werkstücken
    • Weniger Ausschuss durch Einstellfehler
    • Brucherkennung
  • Bandausführung
    • Bandausführung
  • Zum Lösen und Spannen des DrehfuttersHydraulisches Ausfahren bzw. Einfahren der optionalen Reitstockpinole
    • Zum Lösen und Spannen des Drehfutters
    • Hydraulisches Ausfahren bzw. Einfahren der optionalen Reitstockpinole
  • Abbildung zeigt S 500
  • Produktbild für OPTIturn S 750
  • SpindelstockMEEHANITE®-GussKühlrippen nach außen leiten die Wärme besser abFührung Hohe Steifigkeit und StabilitätMaschinenbett Aus einem Stück gegossenStark gerippt
  • Garantierte Wiederhol- und Positioniergenauigkeit
  • ProgrammierbarSchwere AusführungHohe SteifigkeitKann wahlweise über ein Programm oder per Fußpedal bedient werden
  • VorbereitungAnschluss für Stangenlader
  • AutomatischFertigteile werden mit Hilfe der Teileauffangvorrichtung von der Hauptspindel zum Fertigteilbehälter transportiertErmöglicht dadurch den schonenden Abtransport der Fertigteile
  • C-Achse ist die Drehachse, die die Drehung der Spindel zur präzisen Positionierung des Werkstücks steuertSie bietet eine genaue Spindel Indexierung und eine durchgehend stabile niedrige Drehzahl
  • Deutlich geringerer Zeitaufwand zum Einrichten von Werkzeugen und WerkstückenWeniger Ausschuss durch EinstellfehlerBrucherkennung
  • Bandausführung
  • Zum Lösen und Spannen des DrehfuttersHydraulisches Ausfahren bzw. Einfahren der optionalen Reitstockpinole
Markenlogo zum Produkt OPTIturn S 750

CNC-Drehmaschine

OPTIturn S 750

Überzeugt durch hohe Geschwindigkeiten, Präzision und Effizienz sowie durch den Zusatzausstattungen wie Späneförderer und C-Achse. Inklusive Siemens Steuerung 828D

Preis auf Anfrage

Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Preise des Händlers können abweichen.

Art.-Nr. 3515170

Haben Sie Interesse an diesem Produkt?
  • Anfrage stellen
  • Händler finden
  • Produktdetails

    • Alle Achsen mit SIEMENS Servomotoren
    • Robustes und schweres Cartridge-Spindelsystem mit je einem zweireihigen Zylinderrollenlager vorn und hinten, sowie einem doppelseitigen Kegellager in der Mitte
    • Lange Lebensdauer aller Lager mit Permanentschmierung
    • Direktantrieb aller Achsen zur Eliminierung des Torsionsspiels bzw. zur größeren Genauigkeit beim Gewindeschneiden und der Konturenbearbeitung
    • Doppelt vorgespannte gehärtete und präzisionsgeschliffene Kugelumlaufspindeln für hohe Eilganggeschwindigkeiten in allen Achsen
    • Schnelle Revolverkopfschaltung - Lösen und Drehvorgang laufen praktisch gleichzeitig ab
    • Revolverkopfschaltung erfolgt nonstop-bidirektional
    • Programmierbarer Reitstock, bei dem die Pinole mit dem Pedal oder im Programm aktiviert wird
    • Reitstockkörper kann per Antriebsstange positioniert werden
    • Tragbares, elektronisches Handrad mit Zustimmtaster und Not-Halt-Schlagschalter erleichtert das Einfahren von Programmen erheblich
    • Hydraulischer Werkzeugwechsler von Sauter mit angetriebenen Werkzeugen
    • Automatische Türöffnung mit Überwachung
    • Spindelinnenkühlung 20 bar
    • Kühlmitteleinrichtung
    • Wärmetauscher
    • Stangenlader Interface
    • Späneförderer in Bandausführung sorgt für eine effiziente Späneabfuhr
    • Spänewagen
    • Automatischer Renishaw Meßarm zur Werkzeugvermessung
    • Programmierbarer Teilefänger wird über M-Code aktiviert
    • Zwei Jahre SIEMENS Gewährleistung inklusive



    SINUMERIK 828D


    Das Kraftpaket in der Kompaktklasse der CNC-Steuerungen


    Produktivitätssteigerung und Präzision in der Fertigung



    Robuste Hardwarearchitektur und intelligente Regelalgorithmen sowie eine Antriebs- und Motortechnik der Extraklasse sorgen für höchste Dynamik und Genauigkeit bei der Bearbeitung.
    Erweiterte softwaregesteuerte Kompensationsfunktionen sorgen für zusätzliche Qualität in der Oberflächenbearbeitung und eine hohe Verfügbarkeit der Werkzeugmaschine.
    Mit SINUMERIK Operate können alle Bearbeitungstechnologien, von Standard bis komplex, intuitiv und in einem einheitlichen „Look & Feel“ bedient werden.



    SINUTRAIN

    • NC-Programmierung am PC wie an der CNC - gleiche Bedienung und Programmierung
    • Arbeitsvorbereitung schon während die Maschine noch spant: NC-Programme am PC testen, einfahren und simulieren - weniger Zeitstress an der Maschine
    • CNC-Ausbildung und -Training mit genau der Programmier- und Bedienoberfläche wie in der Werkstatt - ohne Warten auf das „endlich Drankommen“, ohne Gefahr etwas kaputtzumachen - und mit der Möglichkeit, Vor- und Nachbereitungen schon zuhause oder unterwegs zu erledigen.



    Steuerung

    • 10,4“-Farbdisplay
    • 4:3-Format
    • Anwenderfreundliche SINUMERIK Operate Software
    • Frontschnittstellen: USB 2.0, RJ45 Ethernet, Compact Flash (CF) Card
    • Durch die 8 horizontalen und 8 vertikalen Softkeys gelangt man mit wenigen Tastendrücken in alle Bedienmasken
    • Strapazierfähig und robust


    GESAMTPAKET

    • Safety Integrated
    • Restmaterialerkennung und -bearbeitung
    • ShopTurn-Arbeitsschrittprogrammierung
    • Netzlaufwerk verwalten
    • 3-D Simulation
    • Mitzeichnen



    Gewährleistungsverlängerung


    Mit der Gewährleistungsverlängerung schützen Sie Ihre neue Maschine nach Ablauf der zweijährigen SIEMENS Gewährleistung um weitere 12, 24 oder 36 Monate gegen Garantieschäden. (nur innerhalb der zweijährigen SIEMENS Gewährleistung nachzukaufen)

    • 12 Monate; Artikel Nr. 3589020
    • 24 Monate; Artikel Nr. 3589021
    • 36 Monate; Artikel Nr. 3589022


    SIEMENS SAFETY INTEGRATED



    Funktionale Sicherheit schützt auch vor hohen Kosten!


    Maschinen- und Anlagensicherheit ist nicht nur wichtig, weil strenge Vorschriften beachtet werden müssen. Wenn alles sicher läuft, profitieren Sie von Zeitersparnis beim Engineering, höherer Anlagenverfügbarkeit und mehr Investitionssicherheit.



    Ausstattung



    Spindelstock

    • MEEHANITE®-Guss
    • Kühlrippen nach außen leiten die Wärme besser ab



    Führung

    • Hohe Steifigkeit und Stabilität



    Maschinenbett

    • Aus einem Stück gegossen
    • Stark gerippt
    • 45-Grad-Neigung
    • Hohe Steifigkeit und Haltbarkeit
    • MEEHANITE®-Guss mit Härte HB 170 – 180



    Maschinenfüße

    • Sechs Stück
    • Optimale Ausrichtung der Maschine



    Laser-Vermessung

    • Garantierte Wiederhol- und Positioniergenauigkeit



    C-Achse

    • C-Achse ist die Drehachse, welche die Drehung der Spindel zur präzisen Positionierung des Werkstücks steuert
    • Sie bietet eine genaue Spindel Indexierung und eine durchgehend stabile niedrige Drehzahl



    Reitstock

    • Programmierbar
    • Schwere Ausführung
    • Hohe Steifigkeit
    • Kann wahlweise über ein Programm oder per Fußpedal bedient werden



    Werkzeug-Innenkühlung

    • Druck: 20 bar
    • Filtergenauigkeit 25 µm



    Teilefangvorrichtung

    • Automatisch
    • Fertigteile werden mit Hilfe der Teileauffangvorrichtung von der Hauptspindel zum Fertigteilbehälter transportiert
    • Ermöglicht dadurch den schonenden Abtransport der Fertigteile



    Schnittstelle

    • Vorbereitung
    • Anschluss für Stangenlader



    Renishaw Messarm

    • Deutlich geringerer Zeitaufwand zum Einrichten von Werkzeugen und Werkstücken
    • Weniger Ausschuss durch Einstellfehler
    • Brucherkennung



    Späneförder-Wagen

    • Bandausführung



    Fußpedal

    • Zum Lösen und Spannen des Drehfutters
    • Hydraulisches Ausfahren bzw. Einfahren der optionalen Reitstockpinole

     

    Abmessungen und Gewichte
    Länge ca.4614 mm
    Breite/Tiefe ca.1856 mm
    Höhe ca.2016 mm
    Gewicht ca.6500 kg
    Arbeitsbereiche
    Drehfutter Durchmesser300 mm
    Drehfutter Ansteuerung der Spannbewegunghydraulisch
    Spitzenhöhe300 mm
    Umlaufdurchmesser über Maschinenbett600 mm
    Umlaufdurchmesser über Planschlitten450 mm
    Drehlänge mit Werkzeugwechsler max.1250 mm
    Drehmoment Motor
    X-Achse11 Nm
    Z-Achse27 Nm
    Drehzahlbereich
    Drehzahlbereich10 – 3000 min¯¹
    Elektrische Daten
    Anschlussspannung400 V
    Netzfrequenz50 Hz
    Elektrischer Anschluss
    Gesamt Anschlusswert62,5 kVA
    Genauigkeit
    Wiederholgenauigkeit± 0,005 mm
    Positioniergenauigkeit± 0,005 mm
    Hydrauliksystem
    Leistung Motor1,5 kW
    Tankinhalt70 l
    Kühlschmiermittelsystem
    Leistung Kühlmittelpumpe750 W
    Tankinhalt185 l
    Maschinendaten
    Futterdurchlass Durchmesser77 mm
    Schrägbett45 °
    Motor(en)
    Drehmoment Antriebsmotor186 Nm
    Reitstock
    AufnahmeMK 5
    Pinolenhub120 mm
    Pinolendurchmesser90 mm
    Verfahrweg1150 mm
    Pinolenhub Ansteuerunghydraulisch
    Spindel
    SpindelaufnahmeDIN ISO 702-1 Nr. 8
    Spindelbohrung/Stangendurchlass Durchmesser88 mm
    Steuerung
    TypSinumerik 828D Standard
    SystemsoftwareSW 26x
    CNC Speicher5 MB
    Look Ahead100
    Satz-Wechselzeit2 ms
    Anzahl der Werkzeuge256
    Vertikalspindel
    Leistung Antriebsmotor Dauerbetrieb S130 kW
    Leistung Antriebsmotor S6-30 % Betrieb45 kW
    Drehmoment Antriebsmotor186 Nm
    Antriebsmotor S6-30 % Betrieb1064 Nm
    Vorschub Geschwindigkeit
    X-Achse24000 mm/min
    Z-Achse24000 mm/min
    Vorschub Kraft
    Vorschubkraft X-Achse6,9 kN
    Vorschubkraft Z-Achse16,9 kN
    Werkzeugwechsler
    Typhydraulisch; Sauter VDI40 mit Werkzeugantrieb
    Anzahl der Werkzeugplätze12 St
    Leistung Antriebsmotor4,82 kW
    Aufnahmehöhe, -breite Vierkant max.25 x 25 mm
    Aufnahmedurchmesser Bohrstange max.32 mm
    Zulässige Drehzahl max. an der Werkzeugkupplung4500 min¯¹
    Drehmoment der Werkzeuge max.20 Nm
    VPE1
    Megeneinheit: Stück
    Verpackungseinheit: 1

    • C-Achsen Bremssystem
    • Programmierbarer Reitstock
    • Späneförderer
    • Automatische Werkzeugvermessung Renishaw
    • Kühlmitteleinrichtung
    • Spänewagen
    • Tragbares elektronisches Handrad
    • Wärmetauscher
    • Bedienwerkzeug
    • Hydraulischer Werkzeugrevolver VDI 40 Sauter
    • Stangenlader Interface Schnittstelle
    • Teilefänger
    • Hydraulisches 3-Backenfutter Ø 200 mm S 500
    • Spindelinnenkühlung CTS 20 bar
    • Automatischer Türöffner
    • Hydraulisches 3-Backenfutter Ø 250 mm S 750

     

    Wird in der Artikelbeschreibung und/oder in der Beschreibung des Lieferumfangs eine Garantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Mangelhaftungsrechte Ihrem Verkäufer gegenüber hiervon unberührt. Umfang, Dauer, Inhalt und den Garantiegeber entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen. Für Druckfehler, Irrtümer oder fehlerhafte Darstellung wird nicht gehaftet. Technische und optische Änderungen sind vorbehalten. Abb. teilweise mit optionalem Zubehör. Die Lieferung erfolgt ausschließlich nach unseren Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Der Verkauf erfolgt über den Fachhandel.