Qualitätsprüfung und Entwicklung

Bereits in der Planungsphase greift die Entwicklungsabteilung in den Produktentstehungsprozess beim
Lieferanten ein, damit Markt- und Kundenanforderungen sofort mit einfließen. In enger Zusammenarbeit
mit dem Service-Center und den Vertriebsabteilungen werden Schwachstellen analysiert und
Kundenwünsche aufgenommen, bewertet und in einem konkreten Anforderungskatalog festgeschrieben.
Die Marktbeobachtung ist eine der wichtigsten Aufgaben, um die Produkte stetig den Kundenanforderungen anzupassen.

 

Qualitätsprüfungen und -verbesserungen mit einer durchgängigen Dokumentation sind die Basis einer
steigenden Produktqualität. Nur ein zufriedener Kunde kommt wieder und vermittelt neue Kunden.
Deshalb ist es grundlegend, den Qualitätsgedanken im Unternehmen in allen Abteilungen zu fördern.
Reklamationen werden im Team analysiert und detailliert ausgewertet mit der Maßgabe,
diese für die Zukunft auszuschließen.

 

Die STÜRMER Entwicklungsabteilung übernimmt die:

  • Durchführung anwendungstechnischer Prüfungen
  • Prüfung von Neuprodukten
  • Standardisierung der technischen Dokumentationen
  • Technischen Fragen des Verkaufes
  • Neuentwicklungen, Weiterentwicklungen und Verbesserungen
    in enger Zusammenarbeit mit dem Lieferanten
  • Patent- und Gebrauchmusterschutz eigener Entwicklungen
  • Kontaktpflege und technischer Austausch mit den
    Lieferanten und Kunden

 


                                                                 Produktentwicklung und -verbesserung


 Durchführen von Produkttests, Modifikationen sowie Erstellung von technischen Dokumentationen